Katholische Jugend Allerheiligen
Hauptmenü Wir

Geografie

Die Gemeinde Allerheiligen befindet sich im 20. Wiener Bezirk „Brigittenau“, direkt an der Donau.

Auf Wikipedia erfährst Du mehr über die Brigittenau.

Das Gemeindegebiet ist nahezu rechteckig und einfach zu definieren: Die Grenze bilden der Nordwestbahnhof, die Stromstraße, die Donau und die Innstraße.

Zu beachten ist die Seltenheit, dass Kirche und Gemeindehof weit voneinander getrennt sind: Dazwischen liegen 250 Meter Luftlinie oder 300 Meter Fußweg. Der Gemeindehof mit dem Jugendkeller und anderen kleineren Räumen befindet sich am Allerheiligenplatz, die Kirche mit dem Gemeindesaal in der Vorgartenstraße.

Gemeindehof und Jugendkeller: Allerheiligenplatz 5, Wien 20
Kirche und Gemeindesaal: Vorgartenstraße 56, Wien 20

An die Gemeinde Allerheiligen grenzen die beiden anderen Gemeinden der Pfarre, „Muttergottes im Augarten“ und „Zum göttlichen Erlöser“ sowie die Pfarren St. Brigitta und St. Johann Kapistran, sowie außerhalb des Bezirks die Pfarren Donaustadt, St. Johann Nepomuk (KJ der Pfarre) und jenseits der Donau die Pfarre Donaufeld.

Wien-Karte

Detaillierter Stadtteil-Plan (71 KB)

Öffentliche Verkehrsmittel:
Schnellbahn (S1, S2, S3), Nahverkehrszüge, Vorortelinie S45, U6, N, 5A, 11A, 37A

weiter mit: Gemeindejugend

Diese Seite gefällt mir …
Hinweis

Frage

Frage

  
BITTE WARTEN